Zum Inhalt springen

Saurierpark in Kleinwelka

„Eine Reise in die Zeit der Giganten“

Jedes Jahr von April bis Anfang November erwachen bei Bautzen die Urzeitriesen wieder zum Leben. Der Saurierpark öffnet seine Pforten und lädt zu spannenden Entdeckungstouren durch das Reich der Giganten ein.

Seit 2017 beginnt die urzeitliche Reise in die Welt der Dinosaurier schon beim Durchschreiten des neuen Eingangsportals Mitoseum. Das einzigartige Bauwerk ist dem Prozess der Mitose – der Zellteilung – nachempfunden und stellt somit den Ursprung allen Lebens dar. Insgesamt besteht diese eindrucksvolle Konstruktion aus 463 Folienkissen, die eine Gesamtoberfläche von ca. 2.300 m² bilden.

Im Inneren beherbergt das Mitoseum neben dem Kassenbereich auch einen Souvenirshop, ein Bistro und einen riesigen urzeitlichen Vertreter: Der Spinosaurus ist kaum zu übersehen. Mit einer Länge von 15 Metern, einer Höhe von 5,5 Metern blickt der in der Kreidezeit lebende Dinosaurier lebensgroß auf die Besucher hinab.

Tauchen Sie im Saurierpark ein in eine Welt vor unserer Zeit, in der zahlreiche Urzeit-Attraktionen auf Sie warten: begegnen Sie den Riesen unter den Dinos in unserem mächtigen Kletterurwald auf Augenhöhe. Kommen Sie den Rätseln der Urzeit im Forschercamp auf die Spur. Lassen Sie sich die Nerven in der „Vergessenen Welt“ kitzeln. Hier bebt der Boden, wie bei einer anlaufenden Herde Spinosaurier, der bedrohliche Schrei eines Tyrannosaurus hallt durch den Wald und am Himmel ist der Flügelschlag und das Kreischen eines Pteranodons zu hören.

Doch nicht nur Dinofreunde kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Im Saurierpark kann man klettern, rutschen und vieles mehr: unterhaltsame Erlebnisstationen, eine ganz und gar nicht urzeitliche Gastronomie sowie aufregende Spielwelten lassen den Besuch im Saurierpark zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden.

Öffnungszeiten 

von April bis Anfang November täglich von 9 bis 18 Uhr. Im Juli und August können alle Forscher den Park sogar bis 19 Uhr erkunden.

Eintritt: siehe Homepage www.saurierpark.de

Parken: 800 Stellplätze stehen zur Verfügung.

Adresse: Saurierpark, Saurierpark 1, 02625 Bautzen, OT Kleinwelka, Telefon: 035935/3036

Facebook: www.facebook.com/Saurierpark

 

Pension Gaststaette Steffi Loebau Saurierpark Kleinwelka
Lebensecht gestaltete Plastik im Saurierpark

Geschichte Saurierpark in Kleinwelka

1981 von Franz Gruß als privater Ur-Zoo gegründet, wuchs der Park über die Jahre hinweg und ist heute in der Region und darüber hinaus ein beliebtes Ausflugsziel. Die detailgetreuen Nachbauten der Giganten aus der Urzeit, in Originalgröße aus Stahlgeflecht und Beton, faszinieren nicht nur Kinder, sondern üben auch auf Erwachsene einen besonderen Reiz aus.

Gern beraten wir Sie zu diesem erlebnisreichen Ausflug.